Videoagentur

Wie wählen Sie aus dieser riesigen Auswahl Ihre Videoagentur in der Schweiz aus?

Welche Beleuchtung für Videos?

Inhalt

  • gut informiert sein
  • Richten Sie Ihr Projekt gut ein
  • Vorauswahl von Agenturen
  • Welche Art von Agentur wählen?
  • Welche Agenturgröße wählen
  • Auswahlkriterium
  • Brauche Unterstützung?

Erfahren Sie mehr über Videodesign-Agenturen

Die Wahl Ihrer Videokommunikationsagentur ist sicherlich keine leichte Sache, abgesehen von der einfachen Tatsache, ein Vertrauensverhältnis zu einer Videoagentur aufzubauen, erscheint es uns wichtig, methodisch vorzugehen und uns die Zeit zu nehmen, Ihren zukünftigen Partner auszuwählen, seit dem Erfolg Ihres Projekts wird davon abhängen

Beginnen Sie damit, sich über die neuesten Nachrichten zur Videoproduktion auf dem Laufenden zu halten. Zögern Sie nicht, sich umzuschauen, was anderswo auf der Welt passiert, auch wenn am Ende das Interesse, eine möglichst lokale Agentur zu wählen, nicht zu unterschätzen ist.

Auf dem Laufenden zu bleiben ist heutzutage sehr einfach. Es gibt viele Online-Vergleicher, die einen schnellen Einblick in die Geschäftsfelder von Videoagenturen und deren Kreativitätsgrad geben.

 

 

Richten Sie Ihr Projekt gut ein

Nur eine Frage des gesunden Menschenverstandes; Sie müssen damit beginnen, die Hierarchie Ihrer Kriterien zu definieren, die für das zukünftige Projekt verwendet werden sollen. Dafür ist die Erstellung von Spezifikationen, die alle Marketing-, Strategie- und Budgetinformationen sowie den Projektzeitplan enthalten, unerlässlich.

 

Vorauswahl von Agenturen

Unser Rat ist, zuerst eine Vorauswahl an Videoagenturen zu treffen und dann die Auswahl während der endgültigen Auswahl einzugrenzen. Eine Auswahlliste von 3-5 Durchführungsorganisationen ist eine angemessene Zahl. Für jede dieser Videoproduktionsagenturen ist es notwendig, ein Telefoninterview oder einen mindestens einstündigen Termin zu vereinbaren.

Warum so viel Zeit in diese Presets investieren? Auf diese Weise erhalten Sie einen wertvollen ersten Eindruck, den Sie gerne mit Ihrem Partner oder Mitarbeiter teilen können, der Sie zu dem Treffen begleitet hat, denn ja, es ist immer wichtig, dass dieser Austausch zu zweit stattfindet, um eine doppelte Meinung zu haben. . Das Feeling zwischen den beiden Teams muss von Anfang an gut sein, um das bestmögliche Ergebnis zu garantieren. Obwohl oft vernachlässigt, bleibt der menschliche Kontakt in Bezug auf die von diesen Agenturen angebotenen Dienstleistungen/Leistungen unerlässlich.

Tipps: Vermeiden Sie möglichst eine einfache Google-Suche nach Ihrer Vorauswahl. Diese Ergebnisse sind sehr oft ungenau, durch Werbung verfälscht und garantieren in keiner Weise die Qualität dieser Videoproduktionsagenturen.

Welche Art von Agentur wählen?

Im Allgemeinen gibt es zwei Arten von Produktionsagenturen: Globale Kommunikationsagenturen (Agenturen, die alles berühren und alle Arten von Dienstleistungen erbringen) und spezialisierte Videoproduktionsagenturen, die sich auf ihre Bereiche konzentrieren. Es ist ein bisschen wie bei Ärzten, es gibt Hausärzte und Fachärzte. Obwohl es sehr oft ausreicht, werden Generalisten es Ihnen nicht erlauben, sich von der Konkurrenz abzuheben, weil sie die Qualität ihrer Arbeit und die Investition in sie einschränken.

 

-Kommunikationsagenturen:

Sie vereinen alle Leistungen, die Sie von einer Kommunikationsagentur erwarten können, unter einem Dach. Angefangen von der visuellen Identität bis hin zur rechtlichen Anerkennung durch die sozialen Netzwerke. Das Interesse dieser Art von Organisation ist offensichtlich, wenn Ihre Bedürfnisse ein breites Spektrum von Aktivitäten abdecken. Diese Agenturen verfügen jedoch je nach Thema häufig über sehr unterschiedliche Fachkenntnisse. In der Tat ist es schwierig, diese vielen Dienste, die sie anbieten, zu meistern.

 

-Spezialisierte Agenturen:

 

Videoproduktionsagenturen, die sich ausschließlich auf eine einzige Art von Thema spezialisiert haben, sind selten. Im Allgemeinen wird eine auf Video spezialisierte Agentur eine ergänzende Tätigkeit in einem anderen Bereich haben, um ihr Leistungsspektrum zu erweitern. Diese Videoagenturen haben ihre Bekanntheit jedoch auf einem besonderen Know-how aufgebaut, das ihre größte Stärke darstellt.

Welche Agenturgröße wählen?

Die Wahl Ihrer Agentur ist nicht nur eine Frage der Fähigkeiten und kreativen Fähigkeiten, sondern auch eine Frage des Leistungsumfangs. Eine Produktionsagentur passt eher zu einem proportional großen Unternehmen. Ein Freelancer für ein kleines Start-up, eine kleine Produktionsfirma für ein kleines KMU, eine Videoproduktionsagentur für ein großes KMU… Wenn auch nur in Bezug auf das Budget und den Zeitplan. Wir empfehlen Ihnen daher, die Größe Ihrer zukünftigen Videokommunikationsagentur an die Ihres eigenen Unternehmens oder Teams anzupassen. Eine internationale Agentur wird wahrscheinlich viele Meetings für Briefings und strategische Validierungen benötigen, wobei die Beziehung zu einer kleinen lokalen Agentur wahrscheinlich flexibler sein wird.

 

Auswahlkriterium?

Nachdem Sie Ihre Vorauswahl von 3-5 Videoagenturen getroffen haben, geht es nun darum, bis zum Schluss in die Recherche zu gehen, um nur diejenige zu behalten, die am besten zu Ihnen passt. Sie zögern, wissen immer noch nicht, für welches Sie sich entscheiden sollen?

Gehen Sie eliminierend vor, die beste Produktionsagentur muss Ihre Kriterien am besten erfüllen:

 

– Das Maß an Kreativität: Fragen Sie die Agentur nach Beispielen für bereits durchgeführte Arbeiten, die Ihrem Projekt ähneln. Dies ist der beste Weg, um sich einen Überblick über die Qualität, Kreativität und Umsetzung dieser Darbietungen zu verschaffen. Vergessen Sie nicht, der Teufel steckt im Detail, Ideen zu haben, auf Trends zu surfen sind Elemente, die alle gemeinsam haben. Umgekehrt erfordert die Definition von Qualität, die Auswahl kleiner Details, Ausgewogenheit und die persönliche Note Erfahrung.

 

-Analysefähigkeit: Hat die Videoagentur verstanden, was Sie davon wollen und wie Sie es wollen? Der Termin soll Ihnen dabei helfen, dieses Kriterium zu bestimmen. Sie können die Produktionsagentur auch bitten, Ihnen eine detaillierte Fallstudie zur Verfügung zu stellen. Sie werden schnell sehen, ob ihre Worte stichhaltig sind oder ob es nur darum geht, Sie zu beeindrucken.

 

-Unterstützungskapazität: Verfügt die Produktionsagentur über ausgewiesene Kompetenz in Ihrem Marktsegment? Diese Frage ist besonders wichtig, wenn Sie in einer scharfen und spezialisierten Branche tätig sind, zum Beispiel gibt es Videoagenturen, die sich auf Industrieproduktionen spezialisiert haben. Umgekehrt können Sie bestimmte Produktionsagenturen auswählen, die in diesem Sektor völlige Neulinge sind. Achtung, das kann gut und schlecht zugleich sein!

 

Technische Ressourcen: Hier wird geprüft, ob diese audiovisuelle Produktionsagentur über die erforderlichen Ressourcen verfügt, um Ihr Projekt zu unterstützen. Apropos Ressourcen, dazu gehören personelle, materielle, logistische Ressourcen etc.

 

 

Audiovisuelle Agentur
Audiovisuelle Agentur
Audiovisuelle Agentur
Audiovisuelle Agentur

Brauche Unterstützung?

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Hilfe benötigen oder einfach nur Fragen haben. Wir werden versuchen, diese bestmöglich zu beantworten und eine Lösung für Ihre Probleme zu finden.

Video-Portfolio

feinste visuelle Arbeit Video -PORTFOLIO Möchten Sie Ihre beste visuelle Arbeit zeigen und...

hell

wie, wann, wo und warum Licht & Video Alles, was Sie wissen müssen, um Ihr Spiel zu verbessern...

So schreiben Sie ein Videodrehbuch

So schreiben Sie ein VideodrehbuchDas Drehbuch ist die Basis eines guten Films. Daher hängt der...

Fotografie

Was ist der FOTOGRAFIE Es wird kein Wörterbuch benötigt Lasst uns beginnen! In diesem kurzen...
Vous n'êtes pas encore prêt pour la vidéo ?

Rejoignez notre communauté privée pour

des connaissances avancées en vidéo marketing 📚.

You have Successfully Subscribed!